Haus am Steintor

Sanierung und Umbau eines Wohn- und Geschäftshauses in Havelberg

Bauherr: privat

Realisierung: 2017 – 2018

Das prominent gelegene Wohn- und Geschäftshaus beherbergte lange Zeit eine Bäckerei, von der noch ein Sackaufzug an der Straßenfassade zeugt. Zuletzt wurde im Erdgeschoss ein Optikergeschäft eingerichtet. Die neuen Besitzer übernahmen das Geschäft und entschlossen sich zu einer grundlegenden Sanierung des Ensembles. Eine Besonderheit im Stadtbild ist der Fachwerkanbau, der einst als Stallgebäude diente und heute unter Denkmalschutz steht.

Die Ausstrahlung des Hauses hatte durch zahlreiche Umbauten stark gelitten, zuletzt waren fassadenbündige, nicht unterteilte Schaufenster im Ladengeschäft eingesetzt worden. Die neuen Schaufenster aus Holz orientieren sich in ihrer Teilung am historischen Vorbild harmonieren heute wieder mit der gesamten Fassade und laden zum Betrachten der Auslage ein. Die vorhandenen Fenster im Dachgeschoss konnten erhalten und aufgearbeitet werden, während im Obergeschoss sämtliche Fenster ausgetauscht wurden.

Eine besondere Herausforderung war die Reparatur der vielen Gesimse an Traufe und Ortgang des Wohnhauses. Dazu wurden Putzschablonen auf Grundlage der vorhandenen Profile angefertigt und die Gesimse anschließend handwerklich neu gezogen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die ursprüngliche Farbfassung mit den dunkelgrün abgesetzten Profilen wiederentdeckt und umfassend wiederhergestellt.

Fotos: Florian Hallmann

Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.